Wir bekommen die Frage sehr oft; „Wie kann ich Bauchfett verlieren?“ Bauchfett ist sehr hartnäckig. Sie ernähren sich schon lange gesünder und sind sehr sportbegeistert. Warum ist das Bauchfett so hartnäckig und will nicht verschwinden?

Es ist ziemlich schwierig und herausfordernd, Bauchfett zu verlieren, weil Ihr Körper versucht, diesen “Fettvorrat” so lange wie möglich zu halten. Es ist eine Art Notversorgung in letzter Minute. Und wenn Sie mehr aus dem Stresshormon Cortisol machen, kann das verstärkt werden und es wird noch schwieriger, das Bauchfett zu verlieren.

Außerdem denken viele, dass eine lokalisierte Bauchfettverbrennung möglich ist, leider müssen wir Sie enttäuschen, denn so funktioniert es nicht. Sie verbrennen am ganzen Körper Fett, genauso wie es im ganzen Körper gespeichert wird. Sie können nicht wählen, an welchem ​​Teil Ihres Körpers dies geschieht. Lokales Bauchfett zu verbrennen ist daher, wie viele meinen, leider nicht möglich.

Wir werden ehrlich zu Ihnen sein… es ist eine ziemliche Herausforderung. Es gibt kein einzelnes Produkt, das Fett verbrennen kann. Das können Sie nur mit einer gesunden Ernährung, in Kombination mit einem aktiven und ausgewogenen Lebensstil, Geduld, Disziplin und Ausdauer loswerden.

Aber wie soll ich damit umgehen?
Sie müssen den Fettanteil am gesamten Körper reduzieren, bis schließlich auch Ihr Bauchfett an der Reihe ist. Wenn Sie genug Fett verbrennen, wird es irgendwann von selbst passieren. Das bedeutet, dass Sie mit einem Kaloriendefizit essen müssen, um Bauchfett zu verlieren. Nur so zwingst du deinen Körper, dieses zusätzliche Fett als Brennstoff zu verwenden. Darüber hinaus kann Sport helfen, zusätzliche Kalorien zu verbrennen und so das Defizit zu erhöhen.

KRAFTTRAINING STARTEN
Krafttraining verbrennt sehr viel Fett liebe Leute. Auf diese Weise bauen Sie mehr Muskelgewebe auf, was sich wiederum auf Ihren Stoffwechsel auswirkt. Und für alle Frauen: Nein, Krafttraining lässt Sie nicht wie ein muskulöser Mann aussehen. Frauen produzieren viel weniger Testosteron, sodass Sie höchstens einen durchtrainierten Körper bekommen. Und das ist sehr willkommen, oder?

Aber was sind gute Übungen? Schon mal was von Verbundübungen gehört? Das sind Übungen, bei denen du mehrere Muskeln gleichzeitig trainierst, also sind sie auch effektiver für die Kalorienverbrennung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.